Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann (E- / M-Profil)
Änderungen Gastgewerbeverordnung
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung (JuBu)
 
 
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
Ab Juli 2019 können die Baugesuche elektronisch eingereicht werden.
1
Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann (E- / M-Profil)
Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann (E- / M-Profil)
Auf August 2020 ist bei unserer Gemeindeverwaltung eine Lehrstelle zu besetzen.
2
Änderungen Gastgewerbeverordnung
Änderungen Gastgewerbeverordnung
Gesuche um gastgewerbliche Einzelbewilligungen / Bewilligungspflicht
3
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
eBau - elektronisches Baubewilligungsverfahren
Ab Juli 2019 können die Baugesuche elektronisch eingereicht werden.
4
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung (JuBu)
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung (JuBu)
Semesterprogramm 2/2019
5
Aktuelles Icon

Aktuelles

 

Überbauungsordnung "Bärmatte"

08.03.2018

Öffentliche Auflage der Überbauungsordnung "Bärmatte" mit Zonenplanänderung

Der Gemeinderat von Hindelbank bringt gestützt auf Art. 35 und Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG; BSG 721.0) die Überbauungsordnung «Bärmatte» mit Zonenplanänderung zur öffentlichen Auflage, bestehend aus:
- Überbauungsplan 1:500
- Überbauungsvorschriften
- Zonenplanänderung zu UeO Bärmatte

zur Einsichtnahme liegen auf:
- Erläuterungsbericht mit Richtprojekt Februar 2018
- Mitwirkungsbericht vom 23. Juni 2017
- Vorprüfungsbericht vom 18. Dezember 2017
- Lärmschutznachweis vom 13. April 2017, ergänzt 10. November 2017

Auflage- und Einsprachefrist: 9. März – 9. April 2018
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Einsprache- und Auflagestelle einzureichen. Eine Einsprache bzw. Rechtsverwahrung muss eindeutig das Vorhaben bezeichnen, auf welches Bezug genommen wird.

Einsprache- und Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 14, 3324 Hindelbank, z. Hd. des Gemeinderates. Die Unterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf.

Einspracheverhandlungen: Einspracheverhandlungen werden am 27. April 2018 in Hindelbank stattfinden. Allfällige Einsprecher werden gebeten, sich für dieses Datum bereit zu halten.

Gemeinderat Hindelbank

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Montag

08.00 - 12.00

14.00 - 18.00

Dienstag

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Mittwoch

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Donnerstag

ganzer Tag geschlossen, das Telefon wird bedient

Freitag

08.00 - 12.00


Kontakt

 
 

2019 - Gemeinde Hindelbank. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Sitemap | Barrierefrei | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen